Darum ist das so

»Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist mir erlaubt, aber es soll mich nichts gefangen nehmen. Die Speise dem Bauch und der Bauch der Speise; aber Gott wird das eine wie das andere zunichte machen. Der Leib aber nicht der Hurerei, sondern dem Herrn, und der Herr dem Leibe.«, die Bibel.
1. Korinther 6, 12

IMG_0365

Alles, was ich jemals wollte, ist stockbesoffen mit einer E-Gitarre auf der Bühne zu stehen und von schönen Frauen angeschrien zu werden.

Oasis | Standing On The Shoulder Of Giants | Roll It Over

(O, hoffentlich liest das jetzt keiner auf Xing. Ist auch kein Zitat von Oasis oder so.)

———–

›Ich fahre los‹ sind so oder so ähnlich erlebte Szenen, die beim Bus- und oder oder Bahnfahren entstehen mussten. *
›Ein Anfang‹ sind kleine Texte, die Luft nach oben haben. Man sagt ja, der erste Satz sei der wichtigste und so.
›So und so‹ sind Eingebungen, Querschläger oder weiß der Kuckuck. Stehen in keinem Zusammenhang.

* Heinz Strunk finde ich auch gut, und Florian David Fitz will ich hiermit nicht verarschen. Ich habe wirklich wieder neu über Jesus nachgedacht.

Ansonsten schreibe ich ein Buch. Ich weiß aber nicht, wann es rauskommt.