Make Love

IMG_2497

Ich muss warten. Hauptbahnhof. Ich hasse Warten. Das ist, als ob man auf seine eigene Beerdigung warten muss (?). Oder den Bus. Weihnachten vielleicht (Schnee und so weiter).

Habe meine Beine überkreuzt. Die Fotzen dahinten denken, ich habe einen kleinen Schwanz. Fett, alt, Hooligans. Auch der alte, dicke, fette HVV-Fan (hört Die Scheiße oder so, heute nicht) ist da. Mütze, Jacke, Scheiße. Liest ein Buch (fünf Seiten).
Dann fotografiere ich das Domrad (das Nichtoriginal), und die denken, ich fotografiere sie. Die sprechen in einer Sprache, die ich nicht kenne. Aber kurze Zeit später springt der eine auf und packt mich am Schlaffitchen. Ich habe Angst. Aber nur kurz. Denn dann nehme ich meinen Regenschirm und ramme ihn zwischen seine Augen. Er weint kurz (oder schreit), aber dann ist er ruhig. Der Andere guckt nur und guckt dann weg.
Dann ist Friede auf Erden.

»Paintbus 2014«, steht da. Aber den Rest kann ich nicht lesen. Scheiß Augen. Alle. Was denken die sich? Die können mich doch nicht einfach angucken, obwohl ich es nicht will. Aber das können sie. Ich gucke ja auch alle an, obwohl es keiner will. Gucke jeder in den Schritt. Ist aber keine da, die geil ist. Schade. Ich schließe die Augen. Und dann sehe ich sie. Alle. Die, eng, Arsch, Schritt (Make Love, ich weiß jetzt ja, wie das da aussieht, MDR, danke).
Make Phantasy.

IMG_2613

Dann sehe ich das Meer. Oder die Elbe. Warum kann der Bus nicht immer hier fahren? Umleitung.
Da steht einer und spielt Trompete an der Elbe. Ein so eine verlorene Großstadtseele mit Wurzeln im Allgäu. Vermisst seine Heimat und zeigt es allen. Toll.

Ein so ein Kackwichser (dreißig Kilo) kommt rein und beleidigt meine Augen, meinen Geist und meine Hände (die jetzt gezwungen sind, über so eine Kacke zu schreiben). Kapuzenpullover, Baseballcap (in Anführungszeichen), Jeans (verwaschen, hell, hellblau, stonewashed oder wie die Scheiße heißt). Dreizehn Jahre alt. O Gott, ich hoffe, ich habe keine Kinder.

Die zwei Wichser, die denken, dass ich einen kleinen Schwanz habe, sitzen IMMER noch auf meinem Platz (»Das ist der König im Bus. Der Platz hinten links.«). Wie ein altes Fuckingehepaar sitzen sie da, fett und alt, und lesen Zeitung und reden kein Wort miteinander. Der Dürre guckt apathisch raus (dunkel, da gibt es nichts zu sehen), und der Fette schläft. Er fällt dem Dürren in den Schoß. Auch der Dreizehnjährige schläft. Sein Kopf (wenn man das so sagen kann) fällt, schmettert, zerschmettert an einer dieser Busstangen (sagt man das so?, also diese Kackstangen, an denen sich alle festhalten). Dann wacht er kurz auf und schreckt hoch. BIN ICH SCHON ZU WEIT GEFAHREN?

Ja, vom ersten Tag deiner Geburt an.


Dann drücken alle auf den Knopf.
Aus.

IMG_8961