19:57 Uhr, herrgottsverlassen Ron

Eine lustig Seite wäre www.ich-fotografiere-so-gerne-typen-die-besoffen-irgendwo-hinpinkeln.de. Heute wäre ich Hiro Protagonist. Außerdem müsste mal wer eine Doktorarbeit darüber verfassen, wie man im Print mit Tags umgeht. Schließlich wird das hier ja auch bald alles als Buch rauskommen. Und was mache ich dann (also – AK, warst ja lange nicht mehr da, aber wie man aus »als« »Allessandra« machen kann, weiß ich auch nicht.)? Jetzt bin ich wieder geil. Aber niemand ist da. Danke AK. Seit wann hören sich die Bahnen eigentlich an wie Düsenjets? Www.ichfahresogernbus.de – es wirkt, muss zehntausend Stunden auf den Bus warten, aber ich rege mich nicht mehr auf seit ich schreibe. Wenn Blicke töten könnten, würde der Busfahrer jetzt in dreifacher Hölle zweitausend Ewigkeiten in den Mund vergewaltigt. Na ja. Zwei so kleine Mädchen kommen und warten mit mir. Was machen die um diese herrgottsverlassene Uhrzeit hier? Ist bestimmt neunzehn Uhr siebenundfünfzig oder so.

Geil, Harry Potter ist da. Oder – ach wie heißt denn dieser Rothaarige, der die geile Hermine abkriegt (ja, ich weiß, kriegen und so, Deutsch und so, aber diesmal passt das einfach irgendwie)? Ron? Weiß der Teufel. Na jedenfalls scheinen Rothaarige ja echt mal das richtige Los gezogen zu haben. Denn auch hier, in der Realität (»omg«), ist er umzingelt von geilen Frauen. Wie kann das sein? Studie: Wie kann ein Rothaariger so viele Geile auf sich vereinen? Vielleicht sollten wir in die S21 gehen. Was sagt eigentlich der verkackte Philosoph dazu, der mich die ganze Zeit schon so aggressiv macht?
»Fuck!«
»Rothaarige sind seltene Exemplare ihrer Spezies. Und Seperatismus macht attraktiv.«
»Hahahahahahhhihihi«
»Ich lese Bücher mit zwölftausend Seiten, und das sagt ja schon alles. Marilyn Manson und Dita von Teese oder wie die heißt.«
»Hihihihihihhahahahaah!«
Ron Wisly heißt der oder so.
»Hahahahahahhhihi«
»Hahahahahahahahahhihiihihhi!«, (»omg«) was WTF ist daran so lustig? Er hat einen kleinen Schwanz und ist rothaarig. Sie steigen aus. Na gut, sind alle hässlich.

Der Philosoph hat Recht. Marilyn Manson und Dita von Teese. Ich sollte mehr Lippenstift benutzen.

Weltreise

Besoffen, kein Mensch da. Wie kann das sein? Alte Wöhr, was ist das denn? Habe null, also wirklich keine Ahnung, was das sein soll. Wir stehen. Höre Schritte. Ist aber keiner da. Barmbek, was ist das denn? Wohnt da jemand? Es schneit. Schön ist das. Ich brauche nichts anderes mehr. Die Schneeflocken, wie schön die fallen und so. Kommen ein paar Leute rein. Die interessieren keinen Menschen. Draußen schreien irgendwelche Wichser »Hurensöhne«, können ja nur HSV-Fans sein. Neben mir sitzt so ein Hipster. Auch so ein Wichser. Kommt so ein Paar rein, Friedrichsberg, was ist das denn?, die sind unglücklich miteinander. Wandsbeker Chaussee – der hässlichste Stadtteil aller Zeiten. Zwei Kontrolleure eiern rum. Was wollen die denn? Sind auch schon wieder weg. Ein kleiner Alter schlurft rum, hat auch keine Ahnung, wohin er soll. Setz dich doch erstmal hin. Eine junge Schöne sagt mir, alles gut. Habe mich aufgesetzt, als sie reingekommen ist. Schön ist das. Da redet einer mit mir. Weiter hinten ist Party, junge Halbnackte schreien rum. Die Schöne steigt wieder aus. O Gott, eine Schulklasse oder so. »Mein rechter rechter Platz ist frei« – haha. Zwei Obszönschöne sitzen vor mir. Möchte ihnen in die Fresse hauen – so schön sind die dann auch wieder nicht.
»Mein Bruder ist heute nach Irland ausgewandert.«, fick dich, toll. Wen interessiert das?

img_2345

Ich muss eine Weltreise machen, um zur S21 zu kommen. Was soll denn das? Die Scheißbanken sind scheißkalt. Mein Arsch friert fest, ich sterbe. Aufstehen! Es schneit. Verliere dich in der Welt bis nichts mehr übrig bleibt. Nur du vielleicht. Was? Der Schnee fällt aber auch mal wirklich so schön. Mann, ist das kalt, kann sich kein Mensch vorstellen. Ein Zwölfjähriger spuckt auf den Bahnsteig. Was macht der hier?, ist nach zwölf. Spuckt wieder. Ich habe Durst. Wie spät ist es? Ich sterbe. Es ist kalt. Hör doch mal auf hier rumzuspucken! Ich kotze! Das ist noch viel schlimmer. Zwei Typen unterhalten sich in einer Sprache, die ich nicht kenne.

Scheiße, warum fährt die Bahn von ganz woanders? Ein paar Vögel sitzen wie auf so einer Hühnerstange vor mir. O Gott, alle viel zu alt. Was wollen die hier? Ein Typ ohne Schwanz neben einer, die ist nicht schön. Was soll denn da rauskommen? Udo Lindenberg von hinten sitzt vor mir. Ist hier schon Tiefstack?

Der Weg ist weiß. Schornsteine machen Wolken. Eine Geile kommt. Ich pisse. Das Mädchen mit den Weltmeeren ist wieder da. Im Bus wollen mir Regale Bücher andrehen. Welcher Idiot will, dass man vorne einsteigt und die Karte zeigt? Der Scheißbusfahrer fährt wie ein Wichser, falle zu Boden und werde durch den Bus geschleudert. Ein so ein Wichser hat mich erkannt und schickt seinem Scheißfreund eine SMS, von wegen ich habe den Wichser gesehen, der immer aus scheiß Bussen schreibt. KANN DER MAL NORMAL FAHREN, DER WICHSER? Soso, ein Buch mit Bandlesezeichen hast du da (wie heißt denn das?). Willst wohl ein ganz schlauer sein, ja? Da kommst du nicht mit, ich habe einen Bart und höre die Scheiße. Ein so ein kleiner Junge schnieft die ganze Zeit mit der Nase (17, Wichser). Hat Köpfhörer auf und eine ganz, ganz schlimme Nase. Eine Geschiedene grinst die ganze Zeit. Eine Schulklasse steigt ein. O Gott. Sieht keine wirklich gut aus. Jung, aber nicht wirklich gut. So wird das ja nie was. Röhrenjeans sind kein Garant für Sex.

Irgendwie hab ich aber doch Bock. Würde es toll finden, wenn jetzt Schluß wäre. Aber es geht nicht. Die setzen sich dahin, sabbeln eine Scheiße, das kann sich kein Mensch vorstellen, »Fuck!«, und haben Leggins an. Die sehen aus wie ein afrikanischer Streichelzoo. Gibt es einen Rucksack, der Threesixty heißt? Ogottogott, ich bin zu alt für den Scheiß. Leonie, Simon, Herrgott. Jaja, glotz nicht so doof. Der – »Dennis, o ey, Fuck!« – Bus wackelt so schön, wie auf dem Meer oder so. Die eine hat versetzte Augenbrauen, der Typ hat Aids, und sie hat »crazy Socken« (»omg«). Der Busfahrer ist ein Wichser und sie Pornodarstellerin. Stichwort Lippen.